Dancing Stage MegaMix

PS2
Releasedatum: 28 Mai 2003
Entwickler: Konami
Herausgeber: Konami

Überblick

Die ultimative Rhythmus-Action-Serie schwingt sich mit einer Schar namhafter Pop-Talente im Schlepptau auf die PlayStation 2

Falls du schon auf das wunderbare Dancing Stage Euromix 2 gewartet hast oder gerade noch völlig erschöpft von Euromix, Disney Mix und Party Edition bist, dann fang schon mal an zu jubeln: Die nächste und bisher beste Fortsetzung hat sich endlich tanzend den Weg auf die PlayStation 2 gebahnt. Dancing Stage Megamix hat das klassische, mit Pfeilen funktionierende System beibehalten und als Bonus noch deutlich verbesserte Hintergrund-Grafiken, neue "Freeze"-Schritte und - wie sollte es auch anders sein - eine Riesen-Auswahl neuer Songs beigefügt. Genau wie in den vorherigen Ausgaben hat Konami lizenzierte Sounds von einer Vielzahl bekannter Pop-Stars gesammelt, doch Megamix hat zweifelsfrei die bisher beste Star-Ansammlung zu bieten. So sind zum Beispiel auch Elvis vs. JXL, Ms Dynamite, The Sugababes, Christina Milian, Kylie Minogue und sogar The Cure mit von der Partie. Zusätzlich gibt es noch die übliche Ladung exklusiv von Konamis eigenen Musikern produzierter Stücke, welche im Lauf der Zeit durch wiederholtes Spielen freigeschaltet werden können. Sammle also alle deine Freunde zusammen, schafft euch eine Tanzfläche und macht euch bereit für eine ganze Menge rhythmisch-heissen Spass.

Es gibt eine einfache Erklärung für das weltweite Phänomen Dancing Stage: Jeder, ganz egal wie seine Spiel-Fähigkeiten sind, kann es spielen und Spass daran haben. Da es kein direktes Ende der Action gibt, kannst du selbst entscheiden wie schwer du es dir machen möchtest und Fortschritte in von dir bestimmten Abschnitten erzielen - ganz ohne Druck. Selbst wenn du keine Lust hast, um Punkte oder Schritt-Kombinationen zu tanzen, kannst du immer noch deine Fitness im schweisstreibenden Workout-Modus verbessern. Am anderen Ende des Tanzbegeisterten-Spektrums können die absolut verrückten Fans richtig was erleben. So gibt es zum Beispiel den Doppel-Modus und/oder die Möglichkeit, eine Reihe von Veränderungen, wie doppelte Geschwindigkeit oder unsichtbare Pfeile einzusetzen. Selbst wenn du alle Optionen schon durchgetanzt hast (und wir bezweifeln, dass dies so schnell der Fall sein wird), kannst du immer noch deine eigenen Kombinationen mit dem intuitiven Bearbeitungs-Modus erstellen und auf deiner Memory Card (PS2) speichern. Eine Tanz-Revolution also? Worauf du dich verlassen kannst!


Teilen

Google+

Werde Fan auf Facebook!

Werde Fan auf Facebook!

Klicke auf "Gefällt mir" und geniesse die heißesten News, exklusive Gewinnspiele und Diskussionen mit anderen PlayStation Fans.

Ab zur FanPage ...

Der PlayStation Eventkalender

Der PlayStation Eventkalender

Der Eventkalender verschafft dir einen Überblick über anstehende Community-Nächte und tolle Festivals in deiner Umgebung.

Jetzt reinschauen