Kill.Switch

PS2
Releasedatum: 18 Februar 2004
Entwickler: Namco
Herausgeber: SCEE

Überblick

Namco hat ein effektives Gegenmittel gegen ständiges Kribbeln in den Fingern: Legt sie einfach auf den Abzug der Waffen im dreidimensionalen militaristischem Meisterstück kill.switch

Gut, o. k., in Sachen Interpunktionsregeln ist Namco vielleicht nicht ganz so fit, aber was kugelgeladene Abenteuer für die PlayStation2 angeht, haben sie mit kill.switch ein wahres Meisterwerk geschaffen. Mit einer Reihe von verschiedenen kriegerischen Schauplätzen auf mehreren Kontinenten und Feinden in jeder düsteren Ecke, bietet kill.switch traditionellen Arcade-Shooter-Spass, üppig garniert mit taktischem Gameplay und rasender Action. Stellt euch einfach Metal Gear ohne die langatmigen Zwischensequenzen vor, dann habt ihr ungefähr im Kopf, worum es bei kill.switch geht.

Im Laufe des Spiels werdet ihr viele verschiedene Missionen in vielen verschiedenen Brennpunkten auf der ganzen Welt erleben, die euch von den Wüsten des Mittleren Ostens bis ans kaspische Meer führen. Um die nervigen Feinde loszuwerden, steht euch ein beeindruckendes Waffenarsenal zur Verfügung. Ihr habt alles von der guten alten AK-47 bis zum Scharfschützengewehr zur Hand, um fiese Fieslinge in null Komma nichts loszuwerden. Auch wenn das schon das Herz eines jeden Waffenfans zum Rasen bringt, ist dies noch längst nicht alles, was kill.switch zu bieten hat.

Das elegante neue Offensive Cover System (Offensives Deckungs-System) und die Blindfire-Option (Blindfeuer-Option) sind die eigentlichen Stars des neuen Spiels. So könnt ihr praktisch durch jede der virtuellen Szenerien schleichen und euch hinter dem nützlichen Offensive Cover System (Offensives Deckungs-System) verstecken. Natürlich könnt ihr auch im Stil grosser Action-Filme blind auf die Bösen schiessen. Gut, wie der Name schon vermuten lässt, seht ihr eure Ziele dabei nicht, aber hey, ihr seht echt cool dabei aus. Auch wenn das Spiel durch seinen Reichtum an tödlichem Gerät zunächst einmal waffenlastig wirkt, liegt der Spielschwerpunkt von kill.switch auf den taktischen Spielereien. Ihr solltet euch also davor hüten, einfach nur mit euren Waffen rauszustürmen und ohne Deckung eure Gegner umzumähen, denn sonst erwischt es euch selbst ganz schnell.

 

  • Mehr als 18 Levels und Missionsorte auf der ganzen Welt


  • Bedient euch des massiven Waffenarsenals mit vielen tödlichen Geräten wie der AK-47 oder Scharfschützengewehren


  • Das einzigartige Offensive Cover System (Offensives Deckungs-System) und die Blindfire-Option (Blindfeuer-Option) ermöglichen Deckung und Feuer zu jeder Zeit an jedem Ort


 


Teilen

Google+

Werde Fan auf Facebook!

Werde Fan auf Facebook!

Klicke auf "Gefällt mir" und geniesse die heißesten News, exklusive Gewinnspiele und Diskussionen mit anderen PlayStation Fans.

Ab zur FanPage ...

Der PlayStation Eventkalender

Der PlayStation Eventkalender

Der Eventkalender verschafft dir einen Überblick über anstehende Community-Nächte und tolle Festivals in deiner Umgebung.

Jetzt reinschauen