Forbidden Siren 2

PS2
Releasedatum: 28 Juni 2006
Entwickler: SCEI
Herausgeber: SCEE

Überblick

Folge dem Ruf der Sirenen auf die Insel der Dunkelheit...

 

  • Erlebe wahre Angst auf der abgelegenen Insel namens Yamijima, wenn sich die Ereignisse dieses mysteriösen und grauenerregend schauerlichen Abenteuers entfalten
  • Ein Furcht erregender Mix aus Überleben und Action, in dem Charaktere mit Hilfe der einzigartigen Sight-Jack-Fähigkeit durch die Augen anderer Personen sehen können
  • Verbesserte Hilfs-Features und Tutorials helfen dem Spieler, sich in diesem Albtraum zurechtzufinden


 

Preview

Forbidden Siren 2

Das wohl gruseligste Spiel auf PlayStation 2 wartet mit einer Fortsetzung auf. Wir verstecken uns schon mal hinterm Sofa ...

Survival-Horror hat sich auf PlayStation 2 bereits als äußerst erfolgreich bewiesen. Resident Evil und Silent Hill gehören dabei zu den beliebtesten Reihen für das Entertainment-System. 2004 bekamen diese Games allerdings einen ernst zu nehmenden Konkurrenten in Form von Forbidden Siren. Als eins der beängstigensten Spiele überhaupt folgt es dem verstörenden, psychologischen japanischen Horror-Genre, das uns aus Ring - Das Original und Ju-on: The Grudge bereits bestens bekannt ist. Forbidden Siren 2 schließt nahtlos an seine Vorgänger an und ist nervenaufreibender denn je. Dabei hatten wir gerade erst den letzten Schock überwunden ...

Die Story beginnt auf der Insel Yamijima, auf der unsere schiffbrüchigen Hauptfiguren stranden. Noch wissen sie nicht, dass vor 29 Jahren alle Einwohner dieser Insel auf mysteriöse Weise verschwanden und als Shibito, lebende Tote, zurückgekehrt sind.

Die Augen des Gegners

Du kannst in jedem der verschiedenen Levels die Rolle einer anderen Figur annehmen und dabei deren individuelle Fähigkeiten, aber auch Schwächen kennen lernen. Eines haben jedoch alle Figuren in Forbidden Siren 2 gemeinsam - die Fähigkeit der Gegner-Sicht. Für diejenigen, die nicht wissen um was es geht, Gegner-Sicht ermöglicht es dir, die Welt mit den Augen der Lebewesen in deiner Umgebung zu betrachten. Drücke einfach L2 und sofort wird ein Statistik-Bildschirm angezeigt. Wenn du dann den Analog-Stick langsam drehst, kannst du dich in die Haut jedes Feindes und jedes Verbündeten in deiner Nähe versetzen. Das ist das Markenzeichen von Forbidden Siren und ein äußerst nützliches dazu. Meistens wirst du mit Figuren konfrontiert, die körperlich schwach sind. Natürlich kannst du trotzdem gegen die Zombies kämpfen, das ist jedoch recht schwierig und möglicherweise musst du auch mit dem Leben bezahlen. Forbidden Siren 2 ist ein Stealth-Game, das durch die Möglichkeit der Gegner-Sicht einiges an Qualität gewinnt.

Horror pur

Wenn du dir die Welt durch die Augen deiner Gegner anschaust, kannst du deren Angriffsmuster ausspionieren und genau zum richtigen Zeitpunkt zuschlagen. Auch hier hilft dir wieder die Gegner-Sicht. Außerdem vibriert der Controller, wenn du dich einem Gegner näherst. Die Spannung die dabei entsteht, ist fast unerträglich.

In einem Level musst du zum Beispiel eine halbblinde Figur in der Ich-Perspektive steuern. Dabei ist alles so verschwommen, dass man kaum aus der Tür des Hauses, in dem alles beginnt, herausfindet. Aber du kannst das Augenlicht des Blindenhundes "borgen" und dich so ungehindert bewegen, während dir der Hund folgt. So kannst du den Zombies so schnell wie möglich entwischen. Das ist unglaublich spannend und einfach unschlagbar.

Meide das Licht!

Die Shibito fühlen sich vom Licht angezogen. Achte also darauf, dass du deine Taschenlampe nicht zu oft nutzt, auch wenn das nicht gerade nach der idealen Lösung klingt. Dir werden nämlich neue feindliche Kreaturen begegnen, die Yamibito, die Licht leider überhaupt nicht ausstehen können. Die Entscheidung, wann du deine Taschenlampe einschalten solltest, ist eine Entscheidung über Leben und Tod. Dir wird der Angstschweiß auf der Stirn stehen, wenn du dich durch einen Wald in absoluter Dunkelheit kämpfen musst und der nächste Zombie nur einen Atemzug von dir entfernt sein könnte.

Gesichter der Angst

Aus grafischer Sicht ist das Spiel einfach hervorragend. Die Videosequenzen sind körnig und flackernd und untermalen den Horrorgehalt des Games noch zusätzlich. Die Animationen der Gesichtsausdrücke sind so gut, dass die Angst und Gefühle der Figuren erstaunlich real wirken. Die Sprachausgabe ist souverän und auch die Hintergrund- und Umgebungsgeräusche sind exzellent. Da knacken Äste und du hörst das blutrünstige Stöhnen der Shibito.

Forbidden Siren 2 ist einfach brillant und baut die Angst bis ins Unermessliche auf. Du wirst manchmal einfach nicht mehr in der Lage sein, deine Figur auch nur einen einzigen Schritt weiter gehen zu lassen oder stundenlang die Ereignisse um dich herum aus der Sicht deiner Gegner zu beobachten. Vielleicht glaubst du uns ja nicht, aber dieses Spiel ist so spannend und Angst einflössend, dass du es dir unbedingt zulegen solltest. Vielleicht solltest du es aber nicht allein spielen ...


Werde Fan auf Facebook!

Werde Fan auf Facebook!

Klicke auf "Gefällt mir" und geniesse die heißesten News, exklusive Gewinnspiele und Diskussionen mit anderen PlayStation Fans.

Ab zur FanPage ...

Der PlayStation Eventkalender

Der PlayStation Eventkalender

Der Eventkalender verschafft dir einen Überblick über anstehende Community-Nächte und tolle Festivals in deiner Umgebung.

Jetzt reinschauen