PlayStation® All-Stars Battle Royale

Releasedatum: 23 November 2012

Herausgeber: SCEE

Entwickler: SuperBot Entertainment

  
Erhältlich für:
PS Vita
Genre:
Beat'em up
Spieler:
1

Die Stars von PlayStation geraten sich auf PS Vita in die Haare.

  • Einige der coolsten PlayStation-Figuren aller Zeiten, wie zum Beispiel PaRappa the Rapper und Kratos, steigen in diesem explosiven Kampfspiel in den Ring. 
  • Fantastisches Plattform-übergreifendes Spiel sorgt dafür, dass du auch unterwegs gegen PlayStation 3-Spieler antreten kannst. 
  • Es gilt, vernichtende Spezial-Moves zu perfektionieren und dich in lokalen Herausforderungen für bis zu vier Spieler oder in Online-Turnieren über das PlayStation Network an die Spitze zu kämpfen.

So spielt es sich

All deine Lieblinge auf einem Haufen

Präsentation

All deine Lieblinge auf einem Haufen

Dieser spektakuläre Showdown ist eine Party in Ehren der Stars und Games, die PlayStation groß gemacht haben. Alle deine Lieblinge sind vertreten, egal ob Helden, Bösewichte oder Sidekicks. Zu den Schauplätzen der Kämpfe zählen einige der berühmtesten Orte aller PlayStation-Games. In jeder Arena werden zwei bekannte Games visuell kombiniert. Du wirst große Augen machen, wenn LittleBigPlanet auf Buzz! trifft und God of War mit Patapon verschmilzt.

Du hättest dir wahrscheinlich nicht mal in deinen kühnsten Traumen ausmalen können, wie ein riesiger Big Daddy auf einen süßen, kleinen Sackboy tritt oder eine Fat Princess einem Helghast-Commander in voller Rüstung die Lichter auspustet. Diese einzigartige Mischung aus Action und Comedy bricht mit allen Genre-Grenzen und visuellen Stilen und macht PlayStation All-Stars: Battle Royale so zu einem wunderbar erfrischenden und spaßigen Game. Wenn du in der Rangliste aufsteigst, erhältst du in kurzen Zwischensequenzen Hintergründe zu den Spielfiguren. So vergisst du nie, wer die Kämpfer sind und wofür sie stehen.

Die Sounds sind ebenfalls absolut authentisch - von Heihachis Karate-Schreien über Daxters freche Sprüchen bis zu Raidens trockenem Humor. Der Soundtrack hält auch einige Überraschungen bereit, so viel sei aber gesagt: Du wirst auf jeden Fall einige Titel aus PaRappa the Rapper, LocoRoco und LittleBigPlanet wiedererkennen.

Die Besten der Besten

Figuren

Die Besten der Besten

Weltpremiere: Einige der größten Sterne am PlayStation-Himmel treffen zum ersten Mal aufeinander. Wähl aus zwanzig 20 legendären Spielfiguren und meistere ihre besten Moves. Jeder Kämpfer verfügt über eigene Super Attacks (Superangriffe), darunter Sly Coopers Flying Raccoon (Fliegender Waschbär), Nathan Drakes Stone Pillar (Steinsäule) und Sackboys Bad Guy BBQ (BBQ des bösen Manns). Im richtigen Moment kannst du deine Gegner mit diesen Moves erledigen.

Diese PlayStation-Superstars warten auf dich:

  • Big Daddy (BioShock)
  • Cole MacGrath (inFAMOUS)
  • Colonel Radec (Killzone)
  • Dante (Devil May Cry)
  • Evil Cole MacGrath (inFAMOUS)
  • Fat Princess
  • Heihachi Mishima (Tekken)
  • Jak und Daxter
  • Kratos (God of War)
  • Nariko (Heavenly Sword)
  • Nathan Drake (Uncharted)
  • PaRappa the Rapper
  • Raiden (Metal Gear)
  • Ratchet und Clank
  • Sackboy (LittleBigPlanet)
  • Sir Daniel Fortesque (MediEvil)
  • Sly Cooper
  • Spike (Ape Escape)
  • Sweet Tooth (Twisted Metal)
  • Toro Inoue (Together Everywhere!)

Auf PlayStation fliegen die Fäuste

Gameplay

Auf PlayStation fliegen die Fäuste

Wenn du die letzten Jahre nicht in einer Hippiekommune ohne Strom verbracht hast, müssen wir dir die Legenden in PlayStation All-Stars: Battle Royale nicht mehr vorstellen. Kratos, Cole MacGrath, Jak und Daxter, Ratchet und Clank – insgesamt 20 Spielfiguren aus einigen der besten Spiele aller Zeiten treffen aufeinander, um den Kampf der Kämpfe auszutragen.

Im Einzelspielermodus hast du mehrere Möglichkeiten, dein Können unter Beweis zu stellen: Im Arcade Mode (Arcade-Modus) musst du deinen Kämpfer Runde für Runde zum Sieg führen, im Combat Trial (Kampf-Modus) wartet eine Reihe an Kämpfen mit besonderen Regeln auf dich. Wenn du erst warm werden musst, dann ist der Practice Mode (Übungs-Modus) genau das Richtige. Hier kannst du alle Moves deiner Spielfigur an einer Trainingspuppe perfektionieren.

Lade deinen All-Star Power Meter (All-Star-Kraftanzeige) auf, indem du so viele Treffer wie möglich landest. Wenn der Balken voll ist, kannst du deine Gegner mit einer Super Attack (Super-Angriff) ein für alle Mal erledigen. Außerdem warten jede Menge bekannte Gegenstände auf dich, wie zum Beispiel die Igelgranate aus Resistance und das Gravity Shield (Schwerkraftschild) aus WipEout.

Je mehr, desto besser

Mehrspieler

Je mehr, desto besser

In Offline-Kämpfen können bis zu vier Spieler auf PlayStation nach dem Prinzip "Jeder gegen Jeden" gegeneinander antreten. In diesen Matches gewinnt der Spieler mit den meisten Siegen. Wähl das Versus Match (Versus-Match) für noch mehr Spaß, pass deine Kampfeinstellungen an und schalte neue Features wie Kostüme und Siegestänze frei. Die Spiel-Kamera verfolgt jederzeit alle vier Kämpfer – so verlierst du deine Gegner nie aus den Augen.

Du kannst außerdem online über PlayStation Network an Turnieren teilnehmen, die über Ranglisten-Kämpfe durchgeführt werden. Falls du so schnell wie möglich loslegen möchtest, musst du nur einen verfügbaren Gegner suchen und kannst sofort ein Match starten, das nicht auf der Rangliste gewertet wird. Auf den Online-Bestenlisten siehst du jederzeit, wie du dich gegen deine Freunde und den Rest der Welt schlägst.

PlayStation All-Stars: Battle Royale ist auch für PlayStation Vita erhältlich: Kauf das Spiel für PS3 und lade es dir dann ohne zusätzliche Kosten für PS Vita herunter. Beide Spiele unterstützen Cross-Play. Du kannst also mit PS Vita unterwegs das zu Ende bringen, was du mit PS3 begonnen hast - oder umgekehrt. Außerdem kannst du auch auf beiden Plattformen Mehrspielerkämpfe veranstalten.

Vielleicht gefällt dir auch

Ultimate Marvel vs. Capcom® 3

Ultimate Marvel vs. Capcom® 3

Genre: Beat'em up
Releasedatum: 22 Februar 2012
12+GewaltSprachePEGI Online
Street Fighter™ X Tekken™

Street Fighter™ X Tekken™

Genre: Combat
Releasedatum: 26 Oktober 2012
12+GewaltSprachePEGI Online