God of War®: Chains of Olympus

PSP®
Releasedatum: 26 März 2008
Entwickler: SCEA
Herausgeber: SCEE

Überblick

Das neueste Abenteuer des Geists von Sparta passt in jede Tasche, hat aber dennoch epische Ausmaße.

In einem brandneuen Abenteuer gibt der spartanische Krieger Kratos sein Debüt auf PSP (PlayStation Portable). Chains of Olympus ist zeitlich vor seinem gewaltigen Rachefeldzug aus dem von Kritikern gelobten Spiel God of War angesiedelt und erzählt von der dunklen Zeit, als Kratos durch eine List zum Mord an seiner Frau und seiner Tochter und zum Verrat am griechischen Kriegsgott Ares verführt wurde. Um Vergebung für seine Sünden zu erlangen, unterwirft sich der Geist Spartas den Göttern des Olymps als Diener.

Mit Chains of Olympus kann der Spieler Kratos' tragische Vergangenheit in der Zeit seiner zehnjährigen Dienerschaft nachspielen und mit ihm durch die Schattenlande reisen. Sein Weg führt ihn unter anderem zu den Pforten des Hades und in die Tiefen des Tartarus, wo er den gefürchtetsten Kreaturen der griechischen Mythologie gegenübertritt ... und die grausame Entscheidung treffen muss, ob er das Leben seiner Tochter oder die ganze Welt vor den Taten des Atlas retten will.

God of War: Chains of Olympus wurde von den mehrfach ausgezeichneten Teams von SCEAs Santa Monica Studios und Ready at Dawn Studios entwickelt und bleibt mit epischen Storyelementen, detaillierter Grafik und düsterer Atmosphäre dem Konzept der Reihe treu.

  • Erlebe gewaltige Schlachten und schwinge die legendären Chaosklingen in einer einzigartigen Geschichte aus der Welt von God of War.
  • Mit völlig neuen Kampfbewegungen, bei denen die Spieler brutale Techniken mit ihren Lieblings-Angriffscombos der Reihe kombinieren können.
  • Bereite dich vor auf eine Reise durch einen Irrgarten voll anspruchsvoller Rätsel, die sich nahtlos in die Geschichte einfügen.
  • Dieses Spiel ist außerdem in High Definition im PlayStation Store erhältlich. 

 

Preview

Jetzt auch für unterwegs

Der gepeinigte spartanische Krieger Kratos, der bereits in "God of War" und "God of War 2" unzähligen Gegnern auf PlayStation 2 den Garaus gemacht hat, schwingt nun zum ersten Mal seine Klingen auf PSP.

Mit "God of War: Chains of Olympus" für PSP beginnt ein brandneues Kapitel der epischen Geschichte um den Krieger Kratos aus Sparta. Der selbst ernannte Kriegsgott hält in diesem Titel, der das Zeug zum Spiel des Jahres 2008 hat, auf PSP Einzug.

Schauplatz des mythischen, legendären Epos ist das antike Griechenland. Was das Gameplay angeht, ist "God of War: Chains of Olympus" der Vorläufer zum Klassiker "God of War", der sich im Jahr 2005 seinen Weg auf PlayStation 2 bahnte.

"Chains of Olympus" setzt da an, wo das Intro des Kultspiels endet, und begleitet Kratos auf seiner zehnjährigen Wanderschaft über die Erde. Er sagt sich von Ares los, dem wahren Gott des Krieges und seinem bisherigen Herren, der ihn dazu gebracht hat, seine eigene Frau und seine Tochter zu töten. Von nun an stellt er sein Leben in die Dienste der Götter.

Eine seiner Aufgaben führt ihn in die Unterwelt, wo er Morpheus vernichten soll, den Gott der Dunkelheit, der das Licht verschwinden ließ. Dabei muss sich Kratos gegen zahlreiche Gegner aus seiner Vergangenheit behaupten, die von neuen, beeindruckenden Widersachern unterstützt werden. Trotz der vielen göttlichen Bewohner des Olymps steht ganz klar der problembelastete Antiheld im Mittelpunkt der Handlung.

Setze sämtliche Waffen ein, die Kratos zur Verfügung stehen, um die zahlreichen Gegner zu beseitigen. Wenn du bereits die bisherigen Titel der Reihe kennst, werden sich die Klingen des Chaos in deinen Händen sofort vertraut anfühlen, und auch Neueinsteiger gewöhnen sich schnell an ihre Handhabung.

Im Verlauf des Spiels erwirbt Kratos zusätzliche Magie und Waffen, zwischen denen du mit den Richtungstasten hin- und herschaltest. Magie setzt du ein, indem du die R-Taste gedrückt hältst und gleichzeitig die entsprechende Aktionstaste drückst.

Sobald ein Gegner vernichtet wurde, werden rote Orbs freigesetzt, die Kratos aufnehmen kann. Wenn du genügend Orbs gesammelt hast, kannst du mit ihnen deine Waffen verbessern und noch mächtigere Angriffe sowie grauenvolle Bestrafungen für deine Gegner freischalten.

Einige stärkere Gegner setzen außerdem grüne und blaue Orbs frei, wenn sie von dir bezwungen werden. Damit kannst du deine Lebensenergie und Magieanzeige wieder auffüllen. In den einzelnen Leveln sind zudem verschiedene Truhen versteckt, in denen sich neben roten, grünen oder blauen Orbs auch seltene Gegenstände wie Phönixfedern oder Gorgonenaugen befinden, die entweder deine Magieanzeige oder deine Lebensenergie erhöhen.

Um die größeren, zäheren Gegner und Monster auszuschalten, ist ein Mix aus Ausweichmanövern und genau getimten, schnellen Angriffskombinationen gefragt, die deinem Gegenüber so lange zusetzen und ihn schwächen, bis die Kreis-Taste als Symbol auf dem Bildschirm angezeigt wird. Jetzt gilt es, blitzschnell zu reagieren: Imitiere bestimmte Tastenfolgen genau so, wie sie auf deinem Bildschirm erscheinen. Gelingt es dir, diese Minispiele erfolgreich abzuschließen, wird mit deinem Widersacher kurzer Prozess gemacht.

Wie auch schon in den ersten beiden Spielen kommt es hier nicht nur auf Schlagkräftigkeit, sondern auch auf cleveres Denken an. So musst du Rätselelemente lösen, um weiterzukommen, und beispielsweise einen Hebel umstellen oder ein Objekt auf eine druckempfindliche Stelle schieben, während du gleichzeitig alle Hände voll damit zu tun hast, ganze Horden von Gegnern abzuwehren.

Mit diesem großartigen Titel voller faszinierender Details ist den Entwicklern von Ready at Dawn ein kleines Meisterwerk gelungen. Abgerundet wird das Ganze von einem atmosphärischen Soundtrack, hervorragenden Synchronsprechern und zahlreichen freischaltbaren Objekten, die dich dazu verleiten, dieses tragbare Geschenk der Götter immer wieder von vorn zu spielen.

God of War®: Chains of Olympus ©2005-2007 Sony Computer Entertainment America Inc. Published by Sony Computer Entertainment Europe. Developed by Ready at Dawn Studios. God of War is a registered trademark of Sony Computer Entertainment Europe. All rights reserved


Teilen

Google+

Werde Fan auf Facebook!

Werde Fan auf Facebook!

Klicke auf "Gefällt mir" und geniesse die heißesten News, exklusive Gewinnspiele und Diskussionen mit anderen PlayStation Fans.

Ab zur FanPage ...

Der PlayStation Eventkalender

Der PlayStation Eventkalender

Der Eventkalender verschafft dir einen Überblick über anstehende Community-Nächte und tolle Festivals in deiner Umgebung.

Jetzt reinschauen